×

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier finden Sie weitere Informationen zu Cookies und wie Sie diese ablehnen.

Bierzo

Im Norden Spaniens, am nordwestlichen Rand des Weinbaugebiets Kastilien-Leon, liegt die DO Bierzo. 

Klima und Bodenverhältnisse in Bierzo sind außergewöhnlich. In der Region prallen kontinentale und atlantische Einflüsse aufeinander und sorgen für viel Sonne und ausreichend Niederschläge. Gleichzeitig sorgen die umliegenden Berge dafür, dass kalte Winde abgehalten werden. Das Ergebnis ist ein Klima, das sich ideal für den Anbau von Obst, Gemüse und auch Wein eignet.

Die dominierende Rebsorte dieser Weinbauregion ist Mencia. Aus dieser Sorte werden fruchtige, oftmals sehr intensive Rotweine gekeltert. Die Sorte wird sowohl reinsortig ausgebaut als auch mit Garnacha verschnitten, manchmal auch mit Tempranillo und Petit Verdot oder Cabernet Sauvignon und Syrah. Die besten Weine der Region zeigen einen feinen mineralischen Character und sind frischer und lebendiger als die meisten anderen Tropfen aus Castilla y Leon. Hat der Rotwein eine bestimmte Reifezeit im Holzfass hinter sich, darf er sich Crianza (zwei Jahre Reife, davon 6 Monate im Holzfass) oder Reserva (drei Jahre Reife, davon 12 Monate im Holzfass) nennen.

Für den Rosé aus Bierzo muss zu mindestens 50% die Sorte Mencia verwendet werden.

Bei den weißen Reben sind vor allem Dona Blanca, godello, Malvasia und Palomino zu finden.

Bierzo

Suche eingrenzen

Keine Produkte in dieser Kategorie vorhanden